Liebe Bürger/innen & Gäste

Unsere heutige Gemeinde besteht seit 1969, nach dem Zusammenschluss der ehemalig selbstständigen Gemeinden   Albsheim – Mühlheim – Colgenstein – Heidesheim – Obrigheim.

Angrenzend an die Deutsche Weinstraße liegt die Gemarkung unserer Ortsteile, auf der Wein- und Ackerbau betrieben wird. Von 220 Hektar Rebfläche erzeugen unsere Winzerbetriebe oft prämierte Qualitätsweine. Neben Getreide, werden auf dem 1050 Hektar Ackerflächen auch Zuckerrüben angebaut, die vor Ort in einer der größten Europäischen Zuckerfabriken verarbeitet werden.

In unserer Gemeinde sind auch viele Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe angesiedelt. Viele Sehenswürdigkeiten, ein idyllischer Wanderweg entlang des Eisbachs, die gemeindeeigenen Veranstaltungsräume im Bürgerhaus und im Rosengarten mit Restaurant sowie einige kulturelle Veranstaltungen laden zum Feiern und Verweilen ein.  

Besuchen Sie Obrigheim, die Pforte zum Leiningerland und genießen Sie die erlesenen Weine unserer Winzer.   Eine gute Anreise und einen angenehmen Aufenthalt wünscht Ihnen

Stefan Muth
Ortsbürgermeister

Stefan Muth Ortsbürgermeister

Aktuelles


Termine